bildstreifen

Philologia e. V.

Philologia e. V.
Philologia e. V.

Der Verein der Freunde und Förderer des Instituts für Griechische und Lateinische Philologie der Freien Universität Berlin stellt sich vor

 

Am Institut für Griechische und Lateinische Philologie der Freien Universität Berlin, dem die Fächer Griechisch, Latein, Mittellatein, Byzantinistik und Neogräzistik angehören, werden die griechische und lateinische Sprache und Literatur aller Epochen von der Antike bis zur Neuzeit erforscht und gelehrt.

Das Institut verfügt über einen der weltbesten Bücherbestände im Bereich der griechischen und lateinische Philologie, der seit Herbst 2005 in der Philologischen Bibliothek untergebracht ist. Zahlreiche Wissenschaftler und Studenten  aus dem In- und Ausland arbeiten hier.

Damit das Institut seinen hohen wissenschaftlichen Standard halten und noch weiter ausbauen kann, ist es auf die finanzielle Unterstützung möglichst vieler Freunde der griechischen und lateinische Sprache und Literatur angewiesen.

Auch Sie können das Institut für Griechische und Lateinische Philologie durch Ihre Mitgliedschaft im Förderverein oder eine Spende unterstützen. Mitgliedsbeiträge sind ebenso wie Spenden steuerlich absetzbar, da die Philologia e.V. als gemeinnütziger Verein anerkannt ist. Zudem organisiert die Philologia e.V. für ihre Mitglieder interessante Veranstaltungen wie Vorträge oder Museumsführungen.

Wenn Sie Fragen zu unserem Verein haben, können Sie uns gerne eine E-Mail oder einen Brief (Philologia e.V. c/o Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin) schreiben oder Frau Schäfer (Geschäftsführerin) anrufen (030/ 838-51581). Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Ihr Philologia-Vorstand