Seminare & Colloquien der FSGS im Wintersemester 2018/19

Doktorandenseminar: Literatur und Wissen / das Wissen der Literatur. Aktuelle Debatten und exemplarische Lektüren (Bereich: Literatur und Wissen)

Leitung: Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff
Zeit: Dienstags 16:00–18:00 Uhr
Ort: Konferenzraum der FSGS (JK 33/121)
Erste Sitzung: 16.10.2018

Der Bereich „Literatur und Wissen“ fragt innerhalb einer kulturwissenschaftlich ausgerichteten Literaturwissenschaft nach diskursiven Wechselwirkungen zwischen Wissenschaft und Literatur und verbindet dabei philologische Methoden mit Erkenntnisinteressen und Verfahren der Wissen(schaft)sgeschichte. Literarische Texte, so die inzwischen weitgehend etablierte Grundannahme, transportieren Wissen nicht lediglich oder spiegeln es wider, sondern gestalten es mit, weil die Etablierung und gesellschaftliche Vermittlung neuer Wissensobjekte und Erkenntnisbereiche von Erzähl- und Inszenierungsverfahren geprägt ist. Keine Einigkeit besteht allerdings darüber, ob Literatur ‚nur‘ einen Beitrag zu einer umfassenden Geschichte von Wissens-Inhalten und Wissens-Strukturen leistet oder ob sie ein eigenes Wissen (und auch Nicht-Wissen) ‚hat‘ – möglicherweise auch deshalb, weil unterschiedliche Konzepte von Wissen verwendet werden.

Im Seminar werden wir zum einen grundlegende Texte zu „Literatur und Wissen“ diskutieren, Debatten nachverfolgen und die Etablierung dieses Forschungsfelds (u.a. durch Veröffentlichung von Handbüchern) kritisch nachverfolgen. Zum anderen wollen wir an ausgewählten Beispielen spezifische (historische) Interferenzen zwischen wissenschaftlicher und literarischer Wissensgenerierung, Weltdeutung und –darstellung herausarbeiten, z.B. im Kontext von Psychologie, Meteorologie, Immunologie, Nationalökonomie oder Physik, oder mit Blick auf Erkenntnis- und Darstellungsformen wie Frage, (Gedanken-)Experiment, Fallgeschichte oder Protokoll. Bei der gemeinsamen Festlegung der zu diskutierenden Phänomene setze ich auf die Expertise und Neugier der Seminar-TeilnehmerInnen.


Forschungscolloquium für das 1. Studienjahr

Leitung: Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm
Zeit: Dienstags 14:00–16:00 Uhr
Ort: Konferenzraum der FSGS (JK 33/121)
Erste Sitzung: 23.10.2018

Forschungscolloquium für das 2. Studienjahr

Leitung: Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff, Prof. Dr. Ulrike Schneider
Zeit: Dienstags 10.00–12.00 Uhr
Ort: Konferenzraum der FSGS (JK 33/121)
Erste Sitzung: 16.10.2018

Forschungscolloquium für das 3. Studienjahr

Leitung: Prof. Dr. Cordula Lemke
Zeit: Dienstags 10.00–12.00 Uhr
Ort: JK 31/124
Erste Sitzung: 23.10.2018
Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft