Sprachnachweise

Beim Nachweis der Deutschkenntnisse gelten folgende Zertifikate als Äquivalent für die DSH 2 (Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang):

  • TestDaF (TDN 4 in allen vier Teilprüfungen)

  • Goethe-Zertifikat C1 oder C2 ("Großes Deutsches Sprachdiplom) des Goethe-Instituts

  • Deutsches Sprachdiplom II der Kultusministerkonferenz (DSD II)

  • Erfolgreicher Abschluss eines deutschsprachigen Studiengangs an einer deutschsprachigen Hochschule

  • Schulabschluss, der einer deutschen Hochschulzugangsberechtigung entspricht

Beim Nachweis der Englischkenntnisse gelten als Nachweis der Niveaustufe B 2 GER:

  • sieben Jahre Schulunterricht im Fach Englisch

  • IELTS 5.0

  • Cambridge Examinations: First Certificate (FCE); Advanced (CAE); Proficiency (CPE)

  • TOEFL: Papier 500, Computer 170 oder Internet 80

Bitte beachten Sie die Anforderungen in den Fächern, in denen Sie Ihre Promotion durchführen möchten. Es ist grundsätzlich das Fach, dem Ihre Erstbetreuerin / ihr Erstbetreuer an der FU Berlin zugeordnet ist.
Für die Promotion im Fach Romanische Philologie zum Beispiel müssen Lateinkenntnisse und Kenntnisse einer weiteren romanischen Sprache nachgewiesen werden. Weitere Informationen zu romanischen Sprachkenntnissen finden Sie hier.
Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau