Jahrestagungen der Friedrich Schlegel Graduiertenschule

Jahrestagung 2015 Podiumsdiskussion
Jahrestagung 2015 Podiumsdiskussion
Bildquelle: Claudia Peppel
Schlegel Studientage 2014
Schlegel Studientage 2014
Bildquelle: Frederic Schweizer

Die Jahrestagungen der FSGS sind öffentlich. Alle Interessierten sind sehr herzlich willkommen.

Die Organisationsformen der Jahrestagungen verändern sich. Mal sind die JuniorprofessorInnen der FSGS besonders engagiert, mal sind es die DoktorandInnen und Post-DoktorandInnen der Schule. Mit den Jahrestagungen öffnet sich die Friedrich Schlegel Graduiertenschule einer breiteren, akademischen Öffentlichkeit. Lassen Sie sich überraschen und geben Sie uns die Ehre.

Bewährt hat sich, die jährlichen Sitzungen des Internationalen Beirats in Berlin und den Festakt zur Begrüßung des neuen Jahrgangs zeitlich an die Jahrestagung anzuschließen. Zwischen den Sitzungen des Beirates mit den Promovierenden und dem Vorstand findet ein gemeinsames Mittagessen aller Mitglieder der FSGS mit dem Internationalen Beirat statt.

2018: Jahrestagung: Vielleicht. Formen literarischer Eventualität (9.–10.11.2018)

2017: Jahrestagung: Fabrics of Time (29.–30.09.2017)

2016: Jahrestagung: téchnē. Techniken und Technologien des Literarischen (11.–12.11.2016)

2015: Jahrestagung: Gastfeindschaft? Aporien des Umgangs mit dem Anderen in Literatur und Literaturwissenschaft (09.–11.11.2015)

2014: Jahrestagung: Schlegel Studientage (08.–11.10.2014)

2012: Jahrestagung: Brücken und Brüche (24.–26.05.2012)

2011: Jahrestagung: Fiktion im Vergleich der Künste und Medien (13.–15.10.2011)

2010: Jahrestagung: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie (01.–03.07.2010)

2009: Jahrestagung: Das Unwahrscheinliche (18.–19.12.2009)

Mit den Jahrestagungen öffnet sich die Friedrich Schlegel Graduiertenschule einer breiteren akademischen Öffentlichkeit.

Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau