Monografien, Aufsätze, Übersetzungen

Im Folgenden sind die erschienenen Publikationen der Doktorand/innen und PostDocs aufgeführt, die im Kontext ihrer Mitgliedschaft an der FSGS entstanden sind.

Monografien:

Govrin, Jule: Sex, Gott und Kapital. Houellebecqs Unterwerfung zwischen neoreaktionärer Rhetorik und postsäkularen Politiken. Münster: Edition Assemblage 2016.

Graziano, Maddalena: Oltre il romanzo. Racconto e pensiero in Musil e Svevo. Rom: Carocci 2013.

Hudzik, Agnieszka Helena: Broch und Witkacy – eine literarische Begegnung. Frankfurt am Main: Peter Lang Verlag 2013.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: das vogelmot schlich mit geknickter schnute (zweiundzwanzig elfzeiler). Berlin: kookbooks 2016.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: kummerang (Gedichte). Berlin: kookbooks 2012. / gloomerang, ins amerikanische Englisch übersetzt von Joshua D. Edwin. New York: Argos Books 2014.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: revolvers für flubis. Berlin: Sukultur 2013.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: kleine grammaturgie. Solothurn: Urs Engeler / roughbooks 2013.

Schep, Dennis: Drugs. Rhetoric of Fantasy - Addiction to Truth. New York / Dresden: Atropos Press 2011.

Weikert, Sakine: „entweder schwein oder mensch“ - Sprache und Gewalt in Texten der RAF. KWD 28. Institut für kulturwissenschaftliche Deutschlandstudien. Universität Bremen 2012.

Weinelt, Nora: Minimale Männlichkeit. Figurationen und Refigurationen des Anzugs. Berlin: Neofelis 2016 ( = Relationen. Essays zur Gegenwart Bd. 6).

Aufsätze:

Cigna, Giulia: «E torno all’estenuante lotta col tempo…» Pasolini e una diversa temporalità in Petrolio, in: Italian Culture,Taylor and Francis, Vol. 34, 1, (online) April 2016, S. 16–33.

Cigna, Giulia: Von zeitlichen und dialektischen Bildern Pasolinis bis zu Überschneidungen mit Benjamin und Hegel, in: Lo Sguardo.net, N. 19, 2015 (III), S. 45–69.

Cigna, Giulia: Pasolini y las huellas de su crítica al desarrollo en «la forma progressiva e magmatica della realtà», in: Dialogía, 9, 2015, S. 190–207.

Cigna, Giulia: Los colores del tiempo en Petrolio de Pier Paolo Pasolini, in: Despalabro, VII, Madrid: Universidad Autónoma de Madrid, Juli 2014.

Enderwitz, Anne: Speech, Affect, and Intervention in Joseph Conrad’s 'Chance', in: The Conradian, 39.1 (Spring 2014), S. 36–52.

Enderwitz, Anne: Literature, Subjectivity, and 'Human Nature': Evolution in Literary Studies, in: Subjectivity 7 (September 2014), S. 254–269.

Engler, Katharina Adeline: Das Zurückbleiben des Eigentlichen. Theodor Fontanes Effi Briest und die Selbstbeherrschung, in: Sprachliche Konstituierung der Identität durch Emotionalität, hrsg. v. Anita Pavić Pintarić [u.a.]. Tübingen: Narr, 2015, S. 160–172.

Engler, Katharina Adeline: Gespenster, die mit Puppen spielen. Zum Phantasma der Identität in Diderots "Paradoxe sur le comédien", in: Nebulosa. Zeitschrift für Sichtbarkeit und Sozialität 3 (2013), S. 109–121.

Enright, Nicholas: Eine “Geschichte des Menschen im Kleinen.” Johann Karl Wezels Neubearbeitung des Robinson Krusoe (1779/80) und die Vierstufentheorie Adam Smiths, in: Britisch-deutscher Literaturtransfer 1756-1832, hrsg. von Lore Knapp und Eike Kronshage. Berlin: De Gruyter, 2016, S. 93-112.

Görbert, Johannes: „Ein Morgen war’s, schöner hat ihn schwerlich je ein Dichter beschrieben.“ Zur Textgenese von Georg Forsters literarischer Tahiti-Inszenierung, in: Georg-Forster-Studien XX (2015), S. 1–16.

Görbert, Johannes; Busch, Anna: „Rezensiert und zurechtgeknetet.“ Chamissos Briefe von seiner Weltreise – Original und Edition in Gegenüberstellung, in: Phantastik und Skepsis. Lebens- und Schreibwelten Adelbert von Chamissos, hrsg. von Roland Berbig, Walter Erhart, Monika Sproll und Jutta Weber. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht Unipress, 2015 (= Chamisso-Studien 1), S. 111–142.

Görbert, Johannes: Konferenzbericht zur Tagung „Pazifikismus. Die diskursive Konstruktion des Pazifiks“ an der Rikkyo University Tokyo, 7. und 8. Juni 2014, in: Zeitschrift für interkulturelle Germanistik 5 (2014), S. 161–167.

Görbert, Johannes; Busch, Anna: „Schlemiel kommt wieder.“ Unveröffentlichte Briefe von Adelbert von Chamisso vom Ende seiner Weltreise, in: Zeitschrift für Germanistik, N.F. 23 (2013), S. 134–142.

Görbert, Johannes: Das literarische Feld auf Weltreisen. Eine kultursoziologische Annäherung an Chamissos Rurik-Expedition, in: Adelbert von Chamisso, Korrespondenzen und Transformationen, hrsg. von Marie-Theres Federhofer und Jutta Weber. Göttingen: Vandenhoeck und Ruprecht Unipress, 2013 (= Palaestra), S. 33–50.

Görbert, Johannes: Rephilologisierung und Entgrenzung. Zwei Perspektiven für die Reiseliteraturforschung, in: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. Philologische Forschung in internationaler Perspektive, hrsg. v. Jens Elze, Zuzanna Jakubowski, Lore Knapp, Stefanie Orphal, Heidrun Schnitzler. GiNDok – Publikationsplattform Germanistik 2011, S. 119–130.

Govrin, Jule: Aufbegehren und Begierden. Zum leidenschaftlichen Verhältnis von Begehren und Ökonomie – ein Dissertationsprojekt, in: Zentrale Frauenbeauftragte der Freien Universität Berlin: Rundbrief für Wissensschaffende Nr. 2/2015, S. 29–31.

Govrin, Jule in Koautorschaft mit Volker Woltersdorff, Antke Engel, Christoph Holzhey, Nikita Dhawan: Introduction, in: Global Justice and Desire. Queering Economy, hrsg. v. Volker Woltersdorff, Antke Engel, Christoph Holzhey, Nikita Dhawan. London: Routledge 2015, S.1–29.

Govrin, Jule: Political Beauty in an Ugly Reality, in: Transversal (2015).

Hardtke, Thomas: Begegnungen mit dem Unheimlichen. Sich mit Hartmut Langes Novellen auseinandersetzen, in: Praxis Deutsch, Heft 255 (Januar 2016), S. 50–55.

Hardtke, Thomas: Kanon und Weltliteratur in der Literaturdidaktik: Deutschsprachiger und US-amerikanischer Diskurs im Vergleich, in: World Literature Studies, Jg. 7 (2015), Nr. 3., S. 55–62.

Hardtke, Thomas: Blaupause, Komposition, unbefleckte Empfängnis. Metaphern des reproduktiven Klonens als Herausforderung für den Literaturunterricht, in: Kulturökologie und Literaturdidaktik. Beiträge zur ökologischen Herausforderung in Literatur und Unterricht, hrsg. v. Sieglinde Grimm und Berbeli Wanning (= Themenorientierte Literaturdidaktik; Bd. 1.). Göttingen: V&R Unipress, 2015, S. 163–174.

Heubach, Eva; Ruda, Frank: Die Notwendigkeit des unmöglichen Ganzen. Brechts „Jahrhunderttext“ Fatzer, in: Räume, Orte, Kollektive. Mülheimer Fatzerbücher. Berlin: Neofelis 2013, S. 18–32.

Howe, Jan Niklas: Der arabeske Staat. Politik und Ornament bei Novalis, in: Athenäum. Jahrbuch für Romantikforschung 20, 2010, S. 65–109.

Howe, Jan Niklas: Familiarity and no Pleasure. The Uncanny as an Aesthetic emotion, in: Image and Narrative 11.3. (2010), S. 42–63.

Howe, Jan Niklas: Folgerungen für die Missgeburten. Johann Friedrich Meckel und Etienne Geoffroy St. Hilaire, in: Andersheit um 1800. Figuren - Theorien - Darstellungsformen, hrsg. v. Elisabeth Koehn u.a. München: C-H. Beck 2011, S. 93–105.

Howe, Jan Niklas: Wiedererkennen und Angst. Das Unheimliche als ästhetische Emotion, in: Phantasmata. Techniken des Unheimlichen, hrsg. v. Martin Doll, Rupert Gaderer, Fabio Camilletti, Jan Niklas Howe. Wien: Turia+Kant 2011, S. 47–61.

Howe, Jan Niklas: „Gott ist Feuer“ und „Gott ist eifervoll“. Spinozas Sola Scriptura, in: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. Philologische Forschung in internationaler Perspektive, hrsg. v. Jens Elze, Zuzanna Jakubowski, Lore Knapp, Stefanie Orphal, Heidrun Schnitzler. GiNDok – Publikationsplattform Germanistik 2011, S. 195–210.

Hudzik, Agnieszka Helena: Der verführerische Zauber der Krisen. Über Brochs literarische Strategien aus komparatistischer Perspektive, in: Zeitschrift für Mitteleuropäische Germanistik 4. Jg., 1. Heft (2014), S. 55–70.

Hudzik, Agnieszka Helena: Unsäglichkeit und Ambivalenz. Anmerkungen zu Gertrud Kolmars „Die jüdische Mutter“, in: Philologie im Netz, PhiN 69/2014, S. 20–50.

Hudzik, Agnieszka Helena: Zwischen verführerisch und verführbar. Über die Kondition des Subjekts in der Prosa von Witold Gombrowicz und Robert Musil, in: Das Denken vom Ich. Die Idee des Individuums als Größe in Literatur, Philosophie und Theologie, hrsg. v. Marta Famula. Würzburg: Königshausen & Neumann 2014, S. 280–302.

Hudzik, Agnieszka Helena: Schulzowska poetyka „sobowtórnej” deziluzji w noweli Maxima Billera, in: Bruno Schulz jako filozof i teoretyk literatury, hrsg. v. Wiera Meniok. Materiały V Międzynarodowego Festiwalu Brunona Schulza w Drohobyczu / Бруно Шульц як філософ і теоретик літератури. Матеріали V Міжнародного фестивалю Бруно Шульца у Дрогобичі, Дрогобич: Дрого́бицький держа́вний педагогі́чний університе́т і́мені Іва́на Франка 2014, S. 628–660. [Auf Deutsch: Über die Novelle „Im Kopf von Bruno Schulz“ von Maxim Biller]

Hudzik, Agnieszka Helena: Milczące opowiadanie z pamięci innego świata. Herty Müller „Huśtawka oddechu“, in: Twórczość Nr. 6/2011, S. 82–93. (dt. Schweigen und/oder Erzählen. Zum Herta Müllers Roman „Atemschaukel“)

Hudzik, Agnieszka Helena: Uroki mroku (uwagi o tłumaczeniach Adorna), in: OderÜbersetzen. Übersetzungsjahrbuch der Europa-Universität Viadrina, Nr. 1/2010, S. 160–171. (dt. Die Zauber der Dämmerung. Über die Übersetzungen Adornos ins Polnische)

Hudzik, Agnieszka Helena: Kobieta w mieście, miasto w kobiecie. Przykład Elfriede Jelinek, in: „Przegląd kulturoznawczy“ (Cultural Studies Review) Nr. 1(4)/2008, S. 133–154. (dt. Die Frau in der Stadt, die Stadt in der Frau. Elfriede Jelineks Fallstudie)

Junge, Christian: On Affect and Emotion as Dissent: The kifāya-Rhetoric in Pre-Revolutionary Egyptian Literature, in: Commitment and Beyond: Locating the Political in Arabic Literature since the 1940s, hrsg. v. Friederike Pannewick und Georges Khalil, Wiesbaden: Reichert 2015, S. 253–271.

Junge, Christian: Hausboote auf dem Nil, in: MYCAI-Mein Kairo, ein Stadtlesebuch zu Kairo, hrsg. v. Jörg Armbruster und Suleman Taufiq, Stuttgart: esefeld & traub 2014, S. 139–140.

Junge, Christian: Genug. Schluss. Jetzt reichts! Der Kifaya-Gestus in der ägyptischen Literatur der 2000er Jahre, in: Lisan. Zeitschrift für arabische Literatur 13/14 (2012), S. 128–137.

Junge, Christian: Emotions in Postmodernism and Beyond. Autobiographic Metafiction in two Novels of the 1990s (Nūrā Amīn and Muṣṭafā Dhikrī), in: From New Values to New Aesthetics: Turning Points in Modern Arabic Literature. Vol. II: Postmodernism and Thereafter, hrsg. v. Stephan Guth und Gail Ramsay, Wiesbaden: Harassowitz 2011, S. 139–165.

Junge, Christian: I write, therefore I am. Metafiction as Self-Assertion in Mustafa Dhikri’s 'Much Ado About a Gothic Labyrinth', in: Arabic Literature, Postmodern Perspectives, hrsg. v. Angelika Neuwirth, Barbara Winckler und Andreas Pflitsch. London: Saqi 2010, S. 444–460.

Junge, Christian: Reading the Ruins. Repressed Memory and Multiple Identity in the Work of Sélim Nassib, in: Arabic Literature, Postmodern Perspectives, hrsg. v. Angelika Neuwirth, Barbara Winckler, Andreas Pflitsch. London: Saqi 2010, S. 287-301. / Die Lesart der Ruinen. Verdrängte Erinnerung und multiple Identität bei Sélim Nassib, in: Arabische Literatur, postmodern, hrsg. v. Angelika Neuwirth, Barbara Winckler, Andreas Pflitsch. München: text + kritik 2004, S. 231–244.

Kaiser, Susanne: Körper und Erzählen – Zur Inszenierung mündlicher Erzähltradition in Tahar Ben Jellouns 'L’enfant de sable', in: Kultur - Wissen - Narration. Perspektiven transdisziplinärer Erzählforschung für die Kulturwissenschaften, hrsg. v. Alexandra Strohmaier. Bielefeld: transcript 2013, S. 445–457.

Kaiser, Susanne: Vom Körper als Medium zum Medium des Textes – Körpersprache als narrative Strategie in Tahar Ben Jellouns 'L’enfant de sable', in: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. Philologische Forschung in internationaler Perspektive, hrsg. v. Jens Elze, Zuzanna Jakubowski, Lore Knapp, Stefanie Orphal, Heidrun Schnitzler. GiNDok – Publikationsplattform Germanistik 2011, S. 89–103. 

Kleine, Johannes: Navid Kermani's Poetic Hermeneutics of Religious Experience, in: Religious Experience Revisited. Expressing the Inexpressible?, hrsg. v. Thomas Hardtke, Ulrich Schmiedel, Tobias Tan. Leiden; Boston: Brill, S. 123–136.

Kleine, Johannes; Graf, Antje; Kölling, Daniela: Die Thematisierung und Inszenierung von Fremdheit in der Migrationsliteratur für Kinder und Jugendliche. Aktuelle Tendenzen in Literatur und Forschung, in: interjuli. Zeitschrift für Kinder- und Jugendliteraturforschung 2/2011, S. 6–26.

Knapp, Lore: Ebert und die Theologie. Die Übersetzung von Jortins 'Wahrheit der christlichen Religion' und die Londoner Teegesellschaft bei Maty, in: Johann Arnold Ebert und die Aufklärung, hrsg. v. Cord-Friedrich Berghahn und Till Kinzel. Heidelberg 2016: Winter, S. 271–286.

Knapp, Lore; Pogoda, Sarah: Christoph Schlingensiefs Grenzüberschreitungen. Die Wiener Aktion 'Bitte liebt Österreich. Erste österreichische Koalitionswoche' und Elfriede Jelineks Kasperlestück 'Ich liebe Österreich', in: Germanistische Mitteilungen. Zeitschrift für Deutsche Sprache, Literatur und Kultur, 41/1 (2015), S. 75–89.

Knapp, Lore: Ästhetik der Transzendenz. Christoph Schlingensiefs Parodie der Kunstreligion, in: Diversifizierung des Konzepts Kunstreligion um 2000, hrsg. v. Albert Meier; Gérard Laudin; Alessandro Costazza. Berlin 2014: De Gruyter, S. 241–262.

Knapp, Lore: Künstlerblogs. Zum Einfluss der Digitalisierung auf literarische Schreibprozesse (Goetz, Schlingensief, Herrndorf), in: Transformationen des Wissens, hg. v. Mirco Limpinsel, Berlin 2014: Ripperger und Kremers, 45 Seiten.

Knapp, Lore: Christoph Schlingensiefs Blog. Multimediale Autofiktion im Künstlerblog, in: Narrative Genres im Internet: Theoretische Bezugsrahmen, Mediengattungstypologie und Funktionen in der Reihe Handbücher und Studien zur Medienkulturwissenschaft, hrsg. von Ansgar Nünning und Jan Rupp. Trier 2012: Wissenschaftlicher Verlag, S. 117–132.

Knapp, Lore: Das Kunstreligiöse – eine romantische Kategorie? Verbindungslinien von Peter Handke zu Friedrich Schlegel, Novalis und Schleiermacher, in: Akten des XII. internationalen Germanistenkongresses, Warschau 2010. Vielheit und Einheit der Germanistik weltweit. Bd. 7. Politische Romantik im 19. und 20. Jahrhundert. Die deutsche Romantik und ihre Folgen, hrsg. v. Franciszek Grucza, Ulrich Breuer, Min Suk Choe, u.a., Ffm.: Peter Lang, S. 147–152.

Kohl, Philipp: Autobiography as zoegraphy: Dmitrii A. Prigov’s 'Zhivite v Moskve', in: Avtobiografija 3/2014, S. 171–183.

Korneeva, Tatiana: Desire and Desirability in Villeneuve and LePrince de Beaumont’s 'Beauty and the Beast', in: Marvels and Tales: Journal of Fairy-Tales Studies, 28/2 (2014), S. 233–251.

Korneeva, Tatiana: Law and Women’s Rights in Boccaccio’s Decameron: Madonna Filippa vs. Antigone, in: Comparatio: Zeitschrift für Vergleichende Literaturwissenschaft, Band 4, Heft 2 (2012), S. 225–238.

Korneeva, Tatiana: Rival Sisters and Vengeance Motifs in the 'contes de fées' of d’Aulnoy, Lhéritier and Perrault, in: Modern Language Notes, 127 (2012), S. 732–753.

Korneeva, Tatiana: Cross-dressing Strategies in Benedikte Naubert’s Fairy-Tale Novella 'Der kurze Mantel', in: German Life and Letters, 65/3 (July 2012), S. 281–294.

Korneeva, Tatiana: Rotkäppchen, was trägst du unter der Schürze? Geschlechterbilder im Märchen. Marburg: Tectum Verlag, 2010. / In: querelles-net. Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung, 13/1 (2012).

Korneeva, Tatiana: La dimensione performativa della vendetta e della rivalità nei racconti di fate di d’Aulnoy e Lhéritier, in: Mantichora. Rivista di Studi sulle Arti Performative, 1 (2011), S. 415–432.

Korneeva, Tatiana: Erfahrung schrieb’s und reicht’s der Jugend. Geschichte der deutschen Kinder- und Jugendliteratur vom 18. bis zum 20. Jahrhundert. Gesammelte Beiträge aus drei Jahrzehnten. Frankfurt am Main: Peter Lang 2010. In: Marvels and Tales: Journal of Fairy-Tales Studies, 25/2 (2011), S. 388–390.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: '... grammatickt mamal aus ...' Notizen zu Poesie und Mutterschaft anlässlich der Übersetzung Joanna Muellers, in: Merkur 70. Jahrgang (September 2016), Heft 808, S. 61–73.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: On Pessoa's Involvement With The Birth Theme in Cioran's 'De l'inconvénient d'être né', in: Pessoa Plural (PDF).

Kuhn, Roman: ›a question of more space, room to expand‹. Raum- und Glücksspiele bei Raymond Federman, in: Spielräume und Raumspiele in der Literatur, hrsg. v. Julia Dettke und Elisabeth Heyne, Würzburg: Königshausen & Neumann 2016, S. 337–352.

Kuhn, Roman: Zweite Person Singular Präsens. Überlegungen zu 'Ein Mann der schläft' von Georges Perec, in: Der Präsensroman, hrsg. v. Armen Avanessian und Anke Hennig. Berlin: de Gruyter 2013, S. 210–223.

Künstler, Kira Louisa; Lepper, Marcel: Horizont. in: Blumenberg lesen. Ein Glossar, hrsg. v. Robert Buch und Daniel Wiedner. Berlin: Suhrkamp 2014.

Lieberich, Eva: Von und durch Neid erzählen. Rhetoriken des Neids in Konrads Engelhard, In: DIEGESIS. Interdisziplinäres E-Journal für Erzählforschung / Interdisciplinary E-Journal for Narrative Research 5.2 (2016), S. 1–20. 

Lieberich, Eva: 'Â Tristan, waere ich alse duo!' – Tristan und die neidische Hofgesellschaft, in: Rache ‒ Zorn ‒ Neid. Zur Faszination negativer Emotionen in der Kultur und Literatur des Mittelalters, hrsg. v. Martin Baisch, Evamaria Freienhofer und Eva Lieberich. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2014 (Aventiuren 8), S. 209–237.

Lieberich, Eva: Der Kommentar als Nachtsichtgerät, in: Officina editorica, hsg. v. Jörg Jungmayr und Marcus Schotte. Berlin: Weidler 2012 (Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft 10), S. 17–49.

Lörke, Tim: Traumatische Umbesetzung. Die pervertierte Frohe Botschaft in Peter Huchels 'Dezember 1942', in: Texturen der Wunde. Konstellationen deutschsprachiger Nachkriegslyrik, hrsg. v. Thomas Boyken und Nikolas Immer. Würzburg: Königshausen & Neumann 2016, S. 243–252.

Lörke, Tim: Ästhetisches Kerygma. Zur religiösen Dimension der Gedichte Gottfried Benns. In: Religion und Literatur im 20. und 21. Jahrhundert. Motive, Sprechweisen, Medien, hrsg. v. Tim Lörke u. Robert Walter-Jochum. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2015, S. 297–315.

Löschner, Claudia: 'Ein sehr großer Dichter und schwacher Mensch'. Käte Hamburgers Herleitung des Lyrikbegriffs am Beispiel Rilkes, in: Käte Hamburger. Kontext, Theorie und Praxis, hrsg. v. Claudia Löschner, Andrea Albrecht. Berlin 2015, S. 119–138.

Löschner, Claudia: Käte-Hamburger-Glossar, in: Käte Hamburger. Kontext, Theorie und Praxis, hrsg. v. Claudia Löschner, Andrea Albrecht. Berlin 2015, S. 287–311.

Löschner, Claudia: Innovation oder Wiederkehr? Das Methodenspektrum im Kurzzeitgedächtnis der Literaturwissenschaft, in: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. Philologische Forschung in internationaler Perspektive, hrsg. v. Jens Elze, Zuzanna Jakubowski, Lore Knapp, Stefanie Orphal, Heidrun Schnitzler. GiNDok – Publikationsplattform Germanistik 2011, S. 37–52.

Mak, Rebecca: Japanische Mythen, in: Mythen der Welt. Helden, Sagen und Symbole, hrsg. v. Markus Hattstein et al. München: Knesebeck 2010, S. 346–373.

Mak, Rebecca: 'Eirei no koe' als Nō-Theater. Die intermediale Dualstruktur der Prosaerzählung ‚Die Stimmen der toten Helden’, in: Yukio Mishima. Poesie, Performanz und Politik, hrsg. v. Irmela Hijiya-Kirschnereit und Gerhard Bierwirth. München: Iudicium 2010, S. 76–148.

Mak, Rebecca: Mishima Yukio no ‚Eirei no koe’ – gendai nōgaku to shite, in: Mishima! Mishima Yukio no chiteki rūtsu to kokusaiteku inpakuto, hrsg. v. Irmela Hijiya-Kirschenereit. Kyōto: Shōwadō 2010, S. 213–228.

Michaelis, Andree: Authentisches Erzählen nach der Shoah: Imre Kertész’ ‚Liquidation’ und Jean Améry, in: Authentisches Erzählen: Produktion, Narration, Rezeption, hrsg. v. Antonius Weixler. Berlin: De Gruyter, 2012, 47–65.

Michaelis, Andree: Der literaturgeschulte Blick auf videographierte Interviews mit Überlebenden der Shoah. Literaturwissenschaft an den Grenzen des Faches, in: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. Philologische Forschung in internationaler Perspektive, hrsg. v. Jens Elze, Zuzanna Jakubowski, Lore Knapp, Stefanie Orphal, Heidrun Schnitzler. GiNDok – Publikationsplattform Germanistik 2011, S. 221–230.

Michaelis, Andree: Die Autorität und Authentizität der Zeugnisse von Überlebenden der Shoah. Ein Beitrag zur Diskursgeschichte der Figur des Zeugen, in: Politik der Zeugenschaft. Zur Kritik einer Wissenspraxis, hrsg. v. Sibylle Schmidt, Sybille Krämer, Ramon Voges. Bielefeld 2011, S. 265–284.

Raskuratova, Alesya: Hybridity as the source of the monstrous in three short stories by H. P. Lovecraft, in: Transitions and Dissolving Boundaries in the Fantastic, hrsg. v. Christine Lötscher, Petra Schrackmann, Ingrid Tomkowiak, Aleta-Amirée von Holzen. Wien: LIT Verlag 2014.

Reinecke, Willi: Fremde Rede, innere Rede ­­– Dialogik und Dialektik bei Vygotskij und Bachtin, in: Dialog – Диалог ­– Dialogue. Hrsg. v. Carina Pape u. Holger Sederström. Würzburg: Königshausen & Neumann. 2016 (im Druck).

Ripoll, Elodie: Il devint ‘rouge comme une cerise’. Rougir dans les romans français du XVIIIe siècle, entre analyse psychologique et description chromatique, in: L’écriture du visage dans les littératures francophones et anglophones. De l’âge classique au XXIe siècle, sous la direction de Fabienne Gaspari. Paris: L’Harmattan 2016, S. 41–56.

Ripoll, Elodie: Le vêtement et ses couleurs chez Marivaux, Nerciat et Rétif de la Bretonne, in: Sociopoétique du textile à l’âge classique. Du vêtement et de sa représentation à la poétique du texte, sous la direction de Carine Barbafieri et Alain Montandon. Paris: Hermann 2015, S. 423–440.

Ripoll, Elodie: Les couleurs de la littérature, un champ théorique à défricher, in: POETICA. Zeitschrift für Sprach- und Literaturwissenschaft, Band 47, Heft 1-2 (2015), S. 83–10.

Rößler, Philipp: Finnegans Wake as Proving Ground for Theory and Agent Provocateur in Literary Studies, in: Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. Philologische Forschung in internationaler Perspektive, hrsg. v. Jens Elze, Zuzanna Jakubowski, Lore Knapp, Stefanie Orphal, Heidrun Schnitzler. GiNDok – Publikationsplattform Germanistik 2011, S. 53–78.

Sauer, Christoph: Kulturgeschichte der Natur, in: Verstandenes Lebensbild – Ästhetische Wissen­schaft von Humboldt bis Fischer, hrsg. v. Jutta Müller-Tamm [u.a.], LIT Verlag, Reihe: Kultur, Forschung und Wissenschaft, Berlin 2010, S. 131–139.

Schep, Dennis: I Problems - Blindness and Autobiography, in: European Journal of Life Writing, Vol. 4 (2015).

Schep, Dennis: Aura, Artifact and Apparatus; Towards a theory of tourist photography, in: Depth of Field, Vol. 4, No. 1 (September 2014).

Schep, Dennis: The Limits of Performativity: A Critique of Hegemony in Gender Theory, in: Hypatia, Volume 27, Number 4 (Fall 2012).

Schlupp, Ana-Maria: Von der wilden Walachei. Zu einem literarischen Topos von Wezel bis Herrndorf, in: Unwirtliche Landschaften. Imaginationen der Ödnis in Literatur und Medien, hrsg. von Sabine Eickenrodt und Katarína Motiková, Bern: Peter Lang 2016, S. 117–136.

Scholz, Christopher: Atavistische Rituale und moderner Nihilismus in Budōpan, in: Yukio Mishima – Poesie, Performanz und Politik, hrsg. v. Irmela Hijiya-Kirschnereit und Gerhard Bierwirth, Iaponia Insula, 21. München: Iudicium, 2010, S. 151–174.

Schulze, Sebastian: Gespenstische Zeugen. Zu Harold Pinters 'Ashes to Ashes', in: Videographierte Zeugenschaft. Ein interdisziplinärer Dialog, hrsg. v. Sonja Knopp, Sebastian Schulze und Anne Eusterschulte, Weilerswist: Velbrück Wissenschaft 2016, S. 153–174.

Schürmann, Uta: Mrs. Davis geht ins Museum. Tourismuskritik und die Musealisierung der Städte in Charles Dickens’ 'Pictures from Italy', in: Dreckige Laken. Zur Kehrseite der ›Grand Tour‹, hrsg. v. Joseph Imorde und Erik Wegerhoff. Berlin: Wagenbach 2012, S. 48–67.

Schürmann, Uta: Die Konstruktion des Zufalls, in: KulturPoetik 11, 1 (2011), S. 47–60.

Schürmann, Uta: Stumme Enigmen. Mehrdeutige Spuren und falsche Lösungen am fiktionalen Tatort, in: Variations 18 (2010), S. 127–139.

Schürmann, Uta: Dingwelten. Das Entziffern narrativer Spuren in Fontanes Prosawerk im Kontext zeitgenössischer Kriminalistik, in: Realien des Realismus. Wissenschaft – Technik – Medien in Theodor Fontanes Erzählprosa, hrsg. v. Anne-Kathrin Reulecke und Stephan Braese: Berlin: Diaphanes 2010, S. 182–200.

Schürmann, Uta: Mathematik und Hysterie. Die zwei Modelle der Kriminalerzählung: E.A. Poe und E.T.A. Hoffmann, in: Weimarer Beiträge 56, 2 (2010), S. 284–296.

Schürmann, Uta: Tickende Gehäuseuhr, gefährliches Sofa. Das Interieur in Fontanes Romanen, in: Fontane-Blätter 85 (2008), S. 115–131.

Schürmann, Uta: Der ›Fontanesche Treibhauseffekt‹. Temperaturen, Emotionstheorien und Wirkungen in 'L’Adultera', in: Fontane-Blätter 83 (2007), S. 53–66.

Schuster, Jana: Wohnen im Gewebe. Haut, Hülle und Haut in Adalbert Stifters 'Abdias', in: Lebens- und Liebesarchitekturen. Erzählen am Leitfaden der Architektur, hrsg. v. Gerhard Neumann und Julia Weber. Freiburg i. Br.: Rombach 2016.

Schuster, Jana: Unheimliche Objekte, Schönheit der Entropie. Szenographien des Posthumanen in Adalbert Stifters Erzählung 'Die Mappe meines Urgroßvaters' und Heiner Goebbels’ Installationsperformance 'Stifters Dinge', in: Literatur und Ökologie. Neue literatur- und kulturwissenschaftliche Perspektiven, hrsg. v. Claudia Schmitt und Christiane Solte-Gresser. Bielefeld: Aisthesis 2016.

Sirotinina, Svetlana; Kelly, Catriona: ’I didn’t understand, but it was funny’: late Soviet festivals and their impact on children, in: Russian Anthropology After the Collapse of Communism. London and New York 2012: Routledge, S. 103–129.

Sirotinina, Svetlana; Weller, Nina: Heimatsuche und Raumaneignung bei Aleksandr Iličevskij und Aleksej Ivanov, in: Wiener Slawistischer Almanach, Sonderband 79: Die nicht mehr neuen Menschen. Russische Filme und Romane der Jahrtausendwende. München: Sagner 2012, S. 111–142.

Sirotinina, Svetlana; Bukharkina, Irina: Kommunikativnye osobennosti onlajn-diskussii na primere seminara ,Učastie v Internete – sravnenie zapadnoevropejskich i vostočnoevropejskich stran’, in: Nomen est omen. Sbornik statej k 60-letiju Nikolaja Borisoviča Vachtina. Sankt-Peterburg 2010: Evropejskij universitet v Sankt-Peterburge, S. 73–91.

Sirotinina, Svetlana; Meindl, Matthias: Theodor Adorno, Fairy Tales and ‘Rusalka’ (“Rusalka” Roundtable, #4). Art Margins: Contemporary Central & East European Visual Culture, 2009.

Sirotinina, Svetlana: Reprezentacija zapadnogo i vostočnogo Berlina v nemeckojazyčnych putevoditeljach do ob’edinenija Germanii [Die Repräsentation von West- und Ostberlin in deutschsprachigen Reiseführern vor der Wiedervereinigung Deutschlands], in: Putevoditel’ kak semiotičeskij ob’ekt. Tartu: Tartu Ülikooli Kirjastus, 2008, S. 263–280.

Sirotinina, Svetlana: The Moscow Station, St Petersburg: Between ‘Europe’ and the Russia of the Tsars, in: National Identity in Russia from 1961: Traditions and Deterritorialisation. Newsletter 2 (November), 2008, S. 7–11.

Stobbe, Johannes: Politische und ästhetische Revolution in Georg Büchners Dantons Tod, in: Das Politische im Vormärz, Jahrbuch des Forums Vormärz Forschung 21 (2015), hrsg. v. Bernd Füllner u. Norbert O. Eke, Bielefeld: Aisthesis, 2016, S. 19–46.

Stobbe, Johannes: The Prospects of Philology: Modes of a Textual Reading, in: The Future of Philology: Proceedings of the 11th Annual Columbia University German Graduate Student Conference, hrsg. v. Hannes Bajor u.a., Newcastle: Cambridge Scholars Publishing, 2014, S. 47–62.

Weikert, Sakine: Spurensuche: Absenzen und biographische Risse in Sophie Calles "Die Entfernung“, in: Bruch – Schnitt – Riss. Deutungspotenziale von Trennungsmetaphorik in Literatur und Kunst, Philosophie und Theologie, hrsg. v. Katharina Alsen und Nina Heinsohn. Berlin: Lit-Verlag 2014 (= Band 2 der Hamburger geisteswissenschaftliche Studien zu Religion und Gesellschaft).

Weinelt, Nora: Boys don't cry. Über Kitsch und Körper bei Hedi Slimane, in: Die Blumen der Mode, hrsg. v. Barbara Vinken. Stuttgart: Klett-Cotta 2016

Weinelt, Nora: Zu einer Dialektik der Begriffe Held und Antiheld. Eine Annäherung aus literaturwissenschaftlicher  Perspektive, in: helden. heroes. héros. E-Journal zu Kulturen des Heroischen 3 (2015), S. 15–23.

Weinelt, Nora: Verlorene Unschuld. Die trügerische Idylle im Werk Heinrich von Kleists, in: Kleist-Jahrbuch 2013, S. 219–229.

Wollin, Christian: „…daß je näher man sich mit mir einläßt je mehr wahrheit man von mir hört“: Rahel Levin Varnhagens epistolare parrhesia mit Karl Gustav von Brinckmann, in: Begegnungen mit Rahel Levin Varnhagen, hrsg. v. Barbara Hahn. Göttingen: Wallstein 2015, S. 43–68.

Herausgeberschaft:

Elze, Jens; Jakubowski, Zuzanna; Knapp, Lore; Orphal, Stefanie; Schnitzler, Heidrun (Hrsg.): Möglichkeiten und Grenzen der Philologie. GiNDok - Publikationsplattform Germanistik 2011.

Golubiewski, Mikolaj; Kulas, Joanna; Paczoska, Ewa (Hrsg.):  Doswiadczenie nowoczesnosci. Perspektywa polska – perspektywa europejska. (Deutsch: Die Erfahrung der Moderne. Polnische und europäische Perspektiven). Warszawa: Warsaw UP, 2012.

Golubiewski, Mikolaj; Czyzewski, Krzysztof; Kulas, Joanna (Hrsg.): A Handbook of Dialogue. Trust and Identity. Sejny: Borderland Foundation P, 2011.

Golubiewski, Mikolaj; Kulas, Joanna (Hrsg.): Rilke po polsku (Deutsch: Rilke auf Polnisch). Warszawa: Warsaw UP, 2010.

Hardtke, Thomas; Kleine, Johannes; Payne, Charlton (Hrsg.): Niemandsbuchten und Schutzbefohlene. Flucht-Räume und Flüchtlingsfiguren in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. (Deutschsprachige Gegenwartsliteratur und Medien, Bd. 22). Göttingen: V&R, 2017.

Hardtke, Thomas; Schmiedel, Ulrich; Tan, Tobias (Hrsg.): Religious Experience Revisited. Expressing the Inexpressible? Leiden; Boston, Brill 2016.

Korneeva, Tatiana; Brown, Hilary, Dow, Gillian (Hrsg.): Readers, Writers, Salonnières. Female Networks in Europe, 1700–1900. Frankfurt am Main: Peter Lang 2011. / In: querelles-net. Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung,13.2 (2012).

Kraus-Cavaillès, Dagmara: Miron Białoszewski, Vom Eischlupf. Nachdichtungen, Leipzig, Reinecke & Voß 2015.  

Lieberich, Eva; Freienhofer, Evamaria; Baisch, Martin (Hrsg.): Rache ‒ Zorn ‒ Neid. Zur Faszination negativer Emotionen in der Kultur und Literatur des Mittelalters. Göttingen, Vandenhoeck & Ruprecht 2014 (Aventiuren 8).

Löschner, Claudia; Albrecht, Andrea (Hrsg.): Käte Hamburger. Kontext, Theorie und Praxis, Berlin, de Gruyter 2015.

Sauer, Christoph; Müller-Tamm, Jutta; Beck, Thomas; Bohley, Johanna; Cyranka, Marcia; Hense, Martin: Verstandenes Lebensbild – Ästhetische Wissen­schaft von Humboldt bis Fischer, LIT Verlag, Reihe: Kultur, Forschung und Wissenschaft. Berlin 2010.

Übersetzungen:

Dondorici, Iulia: Louis Althusser: Initiere in filosofie pentru nefilosofi. Cluj: TACT Verlag, 2016.

Gagliardi, Laura: Simmel, Georg: 'Ponte e porta'. Revista Serrote. São Paulo: Instituto Moreira Salles, 2014, B.17, Juli 2014, S. 69–75.

Gagliardi, Laura: Funke, Cornelia: 'O cavaleiro fantasma'. São Paulo: Companhia das Letras: 2013.

Gagliardi, Laura: Simmel, Georg: 'O conflito da cultura moderna e outros escritos', hrsg. v. Arthur Bueno. São Paulo: Senac, 2012.

Gagliardi, Laura (in Zusammenarbeit mit Vicente A. de Arruda Sampaio): Adorno, T. W.: 'O curioso realista', in: Novos Estudos Cebrap, B. 85, 2009, S. 5–22.

Graziano, Maddalena: Lóránd Hegyi u. Rolando Deval: Da tracce a metafore. Campi delle reinterpretazioni empatiche, in: Rolando Deval, hrsg. v. F. Conte, C. C. Haerle, L. Hegyi, J.-L. Nancy. Continuum, Ausstellungskatalog (Galleria Alessandro Bagnai, Florenz, 05.10.2013–16.11.2013).

Graziano, Maddalena: Così trovammo, con la parola sbagliata, il posto esatto. Übersetzungen aus Falsche Freunde (2009) von Uljana Wolf sowie ein Interview mit der Autorin, in: Il porto di Toledo, November 2011.

Hudzik, Agnieszka Helena: Vilém Flusser, Pisanie w celu publikacji elektronicznych, in: Ekrany piśmienności. O przyjemnościach tekstu w epoce nowych mediów, hrsg. v. Andrzej Gwóźdź. Gdańsk: WAiP 2008, S. 67–74.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: Frédéric Forte, Anthologie der bulgarischen Musik, vol. 2. Wiesenburg, hochroth, 2016.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: Miron Białoszewski, Das geheime Tagebuch. Berlin, Edition Fototapeta, 2014.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: Edward Stachura, le point sur l'upsilon, ins Französische übersetzt zus. mit Nicolas Cavaillès. Paris, hochroth, 2013. / Edward Stachura, der punkt überm ypsilon. Berlin, hochroth 2013.

Kraus-Cavaillès, Dagmara: Miron Białoszewski, Wir Seesterne. Leipzig, Reinecke & Voß, 2012.

Kuhn, Roman; Grubner, Bernadette; Lulay, Birgit; Plutte, Christoph: Guy Debord, Ausgewählte Briefe 1957–1994, Berlin: Edition Tiamat 2011.

Schep, Dennis: Joseph Vogl: Poetics of Homo Economicus, in: continent., Issue 4.1 (2014).

Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau