bildstreifen_bib

Dr. phil. Klaus Ulrich Werner (*19.07.1956)

Klaus Ulrich Werner

Institut/Einrichtungen:

Fachgebiet/Arbeitsbereich:

Leiter des Bibliotheksbereichs und Leiter der Philologischen Bibliothek

Adresse Philologische Bibliothek - Habelschwerdter Allee 45
Raum KL 32 / 215
14195 Berlin
Telefon (030) 838-588 01
Fax (030) 838-588 02
E-Mail klaus.werner@fu-berlin.de

Vita

Studium der Germanistik, Geschichte und Politikwissenschaft an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (1976-1982), Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung (1977-1982), Stipendiat des Österreichischen Akademischen Austauschdienstes an der Universität Wien (1979/80), Internationaler Sommerkurs an der Herzog-August-Bibliothek Wolfenbüttel (1980), 1.Staatsexamen Germanistik (1981), 1.Staatsexamen Geschichte (1982), Promotionsstipendium der Friedrich-Naumann-Stiftung (1983-86), Promotion zum Dr.phil. an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br. (1987), Bibliotheksreferendar an der Universitätsbibliothek Freiburg (1987-89), Laufbahnprüfung für den Höheren Wissenschaftlichen Bibliotheksdienst (1989), Stellv. Redaktionsleiter des Referatenorgans Germanistik (1990-91), Redaktionsleiter des Referatenorgans Germanistik (1991), Fachreferent und EDV-Beauftragter im Bibliotheks- und Informationssystem des Otto-Suhr-Instituts der Freien Universität Berlin (1991-98), Stellv. Leiter ebenda (1993-98), Leiter der Bibliothek des John-F.-Kennedy-Instituts der Freien Universität Berlin (1998-2000), Ernennung zum Bibliotheksdirektor (1999), Leiter der Philologischen Bibliothek und des Bibliotheksbereiches des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften (seit 2000), Koordinator für den Bibliotheksneubau Kleine Fächer/Erziehungswiss./MathNat, Integration von 24 Institutsbibliotheken (2007-2010).

Auswärtige Tätigkeiten

Externer Gutachter der Staatsbibliothek zu Berlin für den Strategieprozess "SBB 2011" (2002),Gewählter Vertreter der Sonstigen Mitarbeiter/innen der Freien Universität im Medizinsenat der Charité, Universitätsmedizin Berlin (2003-07), Geschäftsführender Vorsitzender des Deutschen Bibliotheksverbands, Landesverband Berlin (2007-2010), Mitglied der Fachkommission Bibliotheksbau im Deutschen Institut für Normung, DIN (seit 2007), Mitglied des Kuratoriums des Vereins "Architekturpreis Berlin e.V." (seit 2008). Vorstandsmitglied des Berliner Komitees für UNESCO-Arbeit (2009-2010), Mitglied des Beirates der Stiftung Zentral- und Landesbibliothek Berlin (2009-2013). Mitglied im Vorstand des Deutschen Bibliotheksverbandes (ab 2013)

Arbeitsschwerpunkte

  • Leitung des Bibliotheksbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften und der Philologischen Bibliothek
  • Bibliothekswissenschaftliche Arbeitsgebiete: Bibliotheksbau, Bibliotheksmanagement, Nachhaltigkeit.

1987:

  • Dichter-Exil und Dichter-Roman. Studien zur verdeckten Exilthematik in der deutschen Exilliteratur 1933-1945. Frankfurt, Bern: Lang, 1987 (zugl. Diss. phil. Freiburg i. Brsg. 1987).

1991:

  • Exil im Archiv. Das Deutsche Exilarchiv 1933-1945 der Deutschen Bibliothek. Herzberg: Bautz 1991 (bibliothemata ; 4).

Herausgeberschaft

2009:

  • Hauke, Petra u. Werner, Klaus Ulrich (Hrsg.): Bibliotheken bauen und ausstatten. Ein Handbuch. Bad Honnef: Verlag Bock + Herchen, 2009.

2010:

  • Interkulturelles Kulturgut! Bibliotheken in Berlin. Mit einem Vorwort von Klaus Wowereit. (Zusammen mit Susanne Metz für den Landesverband Berlin im Deutschen Bibliotheksverband e.V.)

2011:

  • Hauke, Petra u. Werner, Klaus Ulrich (Hrsg.): Bibliotheken heute! Best Practice bei Planung, Bau und Ausstattung. Bad Honnef: Verlag Bock + Herchen, 2011.
  • Hauke, Petra u. Werner, Klaus Ulrich (Hrsg.): Second hand – aber exzellent. Bibliotheken Bauen im Bestand. Bad Honnef: Verlag Bock + Herchen, 2011.

2013:

  • Hauke, Petra & Latimer, Karen & Werner, Klaus Ulrich (Eds.): The Green Library. Designing and managing environmentally sustainable libraries. Berlin, Boston: de Gruyter Saur, 2013 (IFLA Publication Series 161).

 

1985:

  • Exil als Erfahrung und Metapher. Georg Kaisers Roman Villa Aurea. In: Exil. Forschung, Erkenntnisse, Ergebnisse 5(1985)H.2, S. 36-45.

1989:

  • Der Feuilletonist und Romancier Hans Natonek. In: Publizistik im Exil, ein internationales Jahrbuch, Bd. 7, München: Verlag Text und Kritik, 1989, S. 155-156.
  • Bibliothek und Exilliteratur - Erfahrungen und literarische Verarbeitung. In: Auskunft. Mitteilungsblatt Hamburger Bibliotheken 9(1989)H.4, S. 270-278.

1998:

2003:

  • Die Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin. In: Bibliothek: Forschung und Praxis. - 27(2003), 1/2, S. 62-64.

2004:

  • Zus. mit Monika Diecks: "The Brain" – The Philological Library, Free University of Berlin. In: LIBER Quarterly 2004/No. 2
    http://liber.library.uu.nl/publish/issues/2004-2/issue_content.html
  • Philologische Bibliothek, Freie Universität Berlin. In: The Renaissance of the Library – adabtable library buildings. Documentation of new library buildings in Europe. Ed. By Elmar Mittler. Göttingen 2004 (=Göttinger Bibliotheksschriften : 25), S. 25-33.

2005:

  • Es ist geschafft! Neues Lernen in lichtdurchfluteter Atmosphäre. In: Der Tagesspiegel, Beilage der Freien Universität, 14.9.2005, B4.
  • The Berlin Brain. Die neue Philologische Bibliothek der Freien Universität. In: blz – Zeitschrift der GEW Berlin Dez. 2005, S. 15.
  • Aus 11 Bibliotheken wird eine Philologische Bibliothek. In: Freie Universität Berlin, Neubau der Philologischen Bilbiothek. Mering: WEKA Verlag, 2005, S. 15-23.
  • Muss der Direktor immer dabei sein? Gedanken zur Rolle des bauenden Bibliothekars. In: Libreas. Library Ideas (2005) Nr. 1.
    http://www.ib.hu-berlin.de/~libreas/libreas_neu/ausgabe1/003bau.htm
  • Mit Bananenkartons fing es an … - Der studentische Förderkreis Philologische Bibliothek Freie Universität Berlin e.V. In: "With a little help from my friends" Freundeskreise und Fördervereine für Bibliotheken. Ein Handbuch. Hrsg. Von Petra Hauke und Rolf Busch. Bad Honnef: Bock + Herchen, 2005, S. 183-192.
    http://www.ib.hu-berlin.de/buchidee/buch4/content/Werner6.pdf
  • Die Vereinigung findet im Kopf statt. "The Brain" – Die Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin. In: Abi-Technik 4/2005, S. 280-286.

2006:

  • Zus. mit Jonas Fansa: Die Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin. IT-Konzept für die Nutzer-Arbeitsplätze. In: B.I.T.online 9(2006)Nr. 1, S. 64-66.

2009:

  • Zus. mit Jonas Fansa: Change Management – Potenziale und Risiken des Bibliotheksbauprozesses. In: Bibliotheken bauen und ausstatten, Bad Honnef: Bock + Herchen 2009, S. 132-139.
  • Kommunikation und Marketing – Den Bauprozess nach innen und außen nutzen. Ebd., S. 140-147.
  • Licht und Beleuchtung. Ebd., S. 210-217.

2011:

  • Ein neues Format für das neue Haus. Die Audioführung für die Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin. In: Bibliotheken heute! Best Practice bei Planung, Bau und Ausstattung, Bad Honnef: Bock + Herchen 2011, S. 186-193.
  • Ein Schaufenster gelungenen deutschen Bibliotheksdesigns. Die neugestaltete Bibliothek des Goethe-Instituts in Neu Dehli. In: BuB Forum Bibliothek und Information, Jg. 2011, H. 1, S. 56-59.

2012

  • Bibliotheken als Arbeits- und Wissensräume für die Zukunft. In: Architekturwettbewerb Neubau Burg Mediathek. Entwürfe zum internationalen Architekturwettbewerb der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle. Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle/S. 2012, S. 10-13.
  • Zus. mit Petra Hauke: The second hand library building. Sustainable thinking through recycling old buildings into new libraries. In: IFLA Journal 38(2012)No. 1, S. 60-67.
  • Zus. mit Ulrike Brunenberg-Piel: Die neue Fachbibliothek Medizin der Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf in der O.A.S.E. In: ABI Technik 32(2012)Nr. 1, S. 2-13.
  • Räumliche und gestalterische Anforderungen an Bibliotheken als Lehr- und Lernort zur Förderung von Informationskompetenz. In: Handbuch Informationskompetenz. Hrsg. von Wilfried Sühl-Strohmenger, Berlin: de Gruyter 2012, S. 451-466.

2013

  • "Dear Architect,..." - A Librarians View. [Engl. übersetzt in Chinesisch von Jin Shang] In: European Libraries Now. WA World Architecture 273 (03/2013), Beijing: Tsinghua University. S. 18-19.
  • Zus. mit Petra Hauke: Sustainable thinking through recycling old buildings into new libraries. The second hand library - a way of reducing the ecological footprint. In: Latimer, Karen & Hauke, Petra & Werner, Klaus Ulrich (Eds.), The Green Library, München: de Gruyter Saur 2013, S. 175-193.
  • Sustainable buildings, equipment, and management. A checklist.  Latimer, Karen & Hauke, Petra & Werner, Klaus Ulrich (Eds.), The Green Library, München: de Gruyter Saur 2013, S. 395-404.
  • Knihovna jako místo vzdelávání - jak ji vybavit a usporádat. [Aus dem Dt. ins Tschech. übersetzt von Katerina Prokesová Sitarová]. In: Ctenár. Mesícník pro knihovny 65(2013)11, S. 395-398.
  • Neubau des Library & Learning Center (LC) an der Wirtschaftsuniversität Wien. In: ABI Technik 33(2013)4, S. 208-222.

 

Lexikon- und Wörterbuchartikel

1989:

  • Autoren- und Werk-Artikel in: Lexikon der Weltliteratur. Dortmund: Harenberg, 1989.
  • Autoren-Artikel in: Literatur-Lexikon. Autoren und Werke deutscher Sprache, hrsg. von Walther Killy, München: Bertelsmann-Lexikon-Verlag, 1989ff. [Mitarbeit ab Bd 3.]

Rezensionen

1989:

  • Deutsche Bibliothek Frankfurt am Main: Deutsches Exilarchiv 1933-1945. Katalog der Bücher und Broschüren. Stuttgart: Metzlersche Verlagsbuchhandlung, 1989. In: Mitteilungsblatt Nordrhein-Westfalen N.F. 39(1989)H.4, S. 519-521.

1992:

  • Murray G. Hall, Gerhard Renner: Handbuch der Nachlässe und Sammlungen österreichischer Autoren. Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 1992.

1993:

  • Gerhard Renner: Die Nachlässe in den Bibliotheken und Museen der Republik Österreich. Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 1993.
  • Hans-Holger Paul: Inventar zu den Nachlässen der deutschen Arbeiterbewegung. München: Saur, 1993.

1994:

  • Gerhard Renner: Die Nachlässe in der Wiener Stadt- und Landesbibliothek. Ein Verzeichnis. Wien: Wiener Stadt- und Landesbibliothek, 1993. In: Informationsmittel für Bibliotheken 2(1994)H.3/4, S. 557-561.
  • Teaching bibliographic skills in history. A sourcebook for historians and librarians. Ed. by Charles A. D'Aniello. Westport, London: Greenwood Press, 1993. In: Informationsmittel für Bibliotheken 2(1994)H.3/4, 770-771.
  • Reinhard Feldmann, Klaus Schultze: Wie finde ich Literatur zur Geschichte. 2., überarb. Aufl. Berlin: Verlag Spitz, 1994. In: Informationsmittel für Bibliotheken 2(1994)H.3/4, 771-773.
  • Detlev Brunner: Quellen zur Gewerkschaftsgeschichte. Ein Bestandsverzeichnis Ostberliner Archive zur Geschichte der Gewerkschaftsbewegung von den Anfängen bis 1933. Essen: Klartext-Verl., 1992. In: Informationsmittel für Bibliotheken 2(1994)H.3/4, S. 549-551.
  • Prucha, Francis Paul: Handbook for research in American history. A guide to bibliographies and other reference works. 2. ed., rev. Lincoln; London: University of Nebraska Pr., 1994.

1995:

  • Burazerovic, Manfred: Quellen zur Geschichte der anarchistischen Bewegung. Bestandsverzeichnis der anarchistischen Broschüren im Institut zur Erforschung der Europäischen Arbeiterbewegung. Essen: Klartext-Verlag, 1994. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995) H.2, S. 393-394.
  • Asendorf, Manfred u.a.: Geschichte. Lexikon der wissenschaftlichen Grundbegriffe. Reinbek: Rowohlt, 1994. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.2, S. 406-408.
  • Bertelsmann-Lexikon Geschichte. Hrsg. vom Lexikon-Institut Bertelsmann. Gütersloh: Bertelsmann-Lexikon-Verlag, 1991. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.2, S. 408-409.
  • Schmidt, Manfred G.: Wörterbuch zur Politik. Stuttgart: Kröner, 1995.
  • Weber-Fas, Rudolf: Das kleine Staatslexikon. Politik, Geschichte, Diplomatie, Recht. Suttgart: Klett-Cotta, 1995. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.3, S. 654-656.
  • Blazek, Ron and Perrault, Anna H.: United States history. A selective guide to information sources. Englewood, Colo.: Libraries Unilimited, 1994. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.3, S. 669-670.
  • Thompson, Wayne C. and Thompson Susan L.: Historical dictionary of Germany. Metuchen, NJ; London: Scarecrow Pr., 1994. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.3, S. 673-674.
  • Torke, Hans-Joachim: Historisches Lexikon der Sowjetunion. 1917/22 bis 1991. München: Beck, 1993. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.3, S. 683-684.
  • Slavens, Thomas P.: Sources of information for historical research. New York, NY, London: Neal-Schuman, 1994. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.4, S. 927-928.
  • Paxton, John: Encyclopedia of Russian history. From the christianization of Kiev to the break-up of the U.S.S.R. Rev. ed. Santa Barbara, CA; Oxford: ABC-Clio, 1993. In: Informationsmittel für Bibliotheken 3(1995)H.4, S. 937.

1996:

  • Gesellschaft und Staat. Lexikon der Politik. Hrsg. von Hanno Drechsler. 9., neubearb. u. erw. Aufl. München: Vahlen, 1995. In: Informationsmittel für Bibliotheken 4(1996)H.1, S. 135-136.
  • Ethnische Minderheiten in der Bundesrepublik Deutschland. Ein Lexikon. Hrsg. von Cornelia Schmalz-Jacobsen und Georg Hansen. München: Beck, 1995. In: Informationsmittel für Bibliotheken 4(1996)H.1, S. 139-140.
  • Dingemann, Rüdiger: Westermann-Lexikon Krisenherde der Welt. Konflikte und Kriege seit 1945. Braunschweig: Westermann, 1996. In: Informationsmittel für Bibliotheken 4(1996) H.2/3, S. 520-521.
  • Weltpolitik im 20. Jahrhundert. Lexikon der Ereignisse und Begriffe. 1900 - 2000. Reinbek: Rowohlt, 1996. In: Informationsmittel für Bibliotheken 4(1996)H.4, S. 790-791.
  • Lexikon des DDR-Sozialismus. Das Staats- und Gesellschaftssystem der Deutschen Demokratischen Republik. Hrsg von Rainer Eppelmann u.a. Paderborn: Schöning, 1996. In: Informationsmittel für Bibliotheken 4(1996)H.4, S. 791-792.
  • Frauenbewegung international. Eine Arbeitsbibliographie. Hrsg. von Ilse Lenz u.a. Opladen: Lexke + Budrich, 1996.

1997:

  • Dolatowski, Elrun: Die Bestände der Stiftung Archiv der Parteien und Massenorganisationen der DDR im Bundesarchiv. Kurzübersicht. Berlin: Edition Colloquium, 1996. In: Informationsmittel für Bibliotheken 5(1997)H.1/2, S. 187-188.
  • Ryan, Barbara: The women's movement. References and resources. New York: Hall, 1996. In: Informationsmittel für Bibliotheken 5(1997)H.1/2, S. 344-345
  • Kleines Lexikon der ethnischen Minderheiten in Deutschland. Hrsg. von Cornelia Schmalz-Jacobsen u. Georg Hansen. München: Beck, 1997. In: Informationsmittel für Bibliotheken 5(1997)H.1/2, S. 346.
  • Handbuch zur "Völkischen Bewegung" 1871 - 1918. Hrsg. von Uwe Puschner. München: Saur, 1996. In: Informationsmittel für Bibliotheken 5(1997)H.1/2, S. 347-348.
  • Smith, Dan: Der Fischer-Atlas Kriege und Konflikte. Frankfurt a.M.: Fischer-Taschenbuch-Verlag, 1997. In: Informationsmittel für Bibliotheken 5(1997)H.3/4
  • Handbuch der deutschen Bundesländer. Hrsg. von Jürgen Hartmann. 3., erw. u. aktual. Neuausg. Frankfurt; New York: Campus-Verl., 1997. In: Informationsmittel für Bibliotheken 5(1997)H.3/4

2009:

  • Barrierefrei – Bauen für die Zukunft, hrsg. von Ulrike Rau. In: ABI-Technik 29 (2009) 2, S. 129 f.

2011:

  • Barrierefrei – Bauen für die Zukunft. 2. Aufl. In: ABI-Technik 31 (2011). i. Dr.
  • Mulford/Himmel: How green is my library? In: Forum Buch und Bibliothek. 2011 (i. Vorb.)

Einleitungen und Nachworte

Vorworte

2008:

  • Fansa, Jonas: Bibliotheksflirt : Bibliothek als öffentlicher / Jonas Fansa. - 1. Aufl.. - Bad Honnef : Bock + Herchen, 2008.
  • Deutscher Bibliotheksverband Berlin: Bibliothek macht Schule. Die Berliner Öffentlichen Bibliotheken als Bildungspartner für Kitas und Schulen. Berlin 2008.

Sonstiges

Lehrveranstaltungen und Dozententätigkeit

  • seit 1987: Fortbildungsveranstaltungen für Bibliothekare im Auftrag des Weiterbildungsreferats der Freien Universität Berlin.
  • 11.5.1998: Internet-Recherche für Fortgeschrittene. Fortbildungsveranstaltung für Mitarbeiter der Staatsbibliothek zu Berlin.
  • 2000 - 2001: Lehrbeauftragter des Instituts für Deutsche und Niederländische Philologie der Freien Universität Berlin: Übungen zur Germanistischen Fachbibliographie.
  • 25./26.3.2004: Recherchieren Online: Fachrecherche Geisteswissenschaften, Modulschulung, Weiterbildungsreferat der FU Berlin.
  • 12./13.1.2005: Tage des Recherchierens: Geisteswissenschaften. Hoschulbibliothekszentrum Köln.
  • 17./18.2.2005: Recherchieren Online: Geisteswissenschaftliche Fachrecherche, Modulschulung. Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin.
  • 9.-10.3.2006: Wenn Architekten und Bibliothekare aufeinander treffen. Workshop. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 5.-7.11.2007: Bauen von Bibliotheken I: von der Idee zur Projektierung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 6.-8.2.2008: Bauen von Bibliotheken II: Planung und Durchführung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 3.-5.3.2008: Bauen von Bibliotheken III: Ausstatten von Bibliotheken. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 17.-19.11.2008: Bauen von Bibliotheken I: von der Idee zur Projektierung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 9.-12.3.2009: Bauen von Bibliotheken II: Planung und Durchführung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 15.-17.6.2009: Bauen von Bibliotheken III: Ausstatten von Bibliotheken. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 2.-4.11.2009: Bauen von Bibliotheken I: von der Idee zur Projektierung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 7.-10.12.2009: Bauen von Bibliotheken II: Planung und Durchführung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 25.-27.1.2010: Bauen von Bibliotheken III: Ausstatten von Bibliotheken. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 15.-17.9.2010: Bauen von Bibliotheken I: von der Idee zur Projektierung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 8.-11.11.2010: Bauen von Bibliotheken II: Planung und Durchführung. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 6.-8.12.2010: Bauen von Bibliotheken III: Ausstatten von Bibliotheken. Weiterbildungsseminar mit Zertifikat. Weiterbildungszentrum der FU Berlin.

  • 9.6.2011: Leitung der Session "Secondhand, aber exzellent! – Bibliotheken bauen im Bestand." 100. Deutscher Bibliothekartag. Berlin, Estrel Convention Center.
  • 27.6.2011: Neubau des Historischen Archivs der Stadt Köln, Kunst- und Museumsbibliothek. "Montagsgespräch" des Bunds Deutscher Architekten Köln (Podiumsmitglied).
  • 18.10.2011: "Creating a better place" - Innenarchitektur, Design, Gestaltung von Serviceinfrastrukturen in Bibliotheken (zus. mit Jonas Fansa, Zentral- und Landesbibliothek Berlin). Workshop der Fachhochschule Köln in der Stadtbibliothek Gütersloh.

1998

  • Bibliotheksspezifische Informationen im Internet. Vortrag auf der Fortbildungsveranstaltung "Leihverkehrsrelevante Angebote im Internet". Staatsbibliothek zu Berlin.

2002

  • Humboldt-Universität zu Berlin: Gastvortrag "Bauplanung" im Rahmen des Seminars Bibliotheksbau von Prof. Dr. Ulrich Naumann.

2004

  • "The Brain" – The Philological Library, Free University of Berlin. 11th seminar of the LIBER Architecture Group: The Renaissance of the Library – adaptable library buildings (zus. mit Monika Diecks).
  • Recherchieren Online: Fachrecherche Geisteswissenschaften, Modulschulung, Weiterbildungsreferat der FU Berlin.

2005

  • Tage des Recherchierens: Geisteswissenschaften. Hoschulbibliothekszentrum Köln.
  • Recherchieren Online: Geisteswissenschaftliche Fachrecherche, Modulschulung. Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin.
  • Vortrag "Der Förderkreis der Philologischen Bibliothek der FU Berlin". Gehalten auf der Fachtagung "Bibliotheken fördern – Freundeskreise und Fördervereine", FU Berlin.
  • Vortrag "Die Vereinigung findet im Kopf statt". Workshop Bildung von Teilbibliotheken als praktische Managementaufgabe - der lange Weg zur Einschichtigkeit", Universität Mannheim.
    http://www.bib-info.de/komm/kmb/Vortrag-Werner.pdf

2006

  • IT-Konzept für Nutzer-Arbeitsplätze. Staatsbibliothek zu Berlin.

2007

  • Das Raum-Informationssystem der Philologischen Bibliothek an der Freien Universität Berlin. 2. Konferenz für Informationsarchitektur / 6. Symposium für Informationsdesign. Hochschule der Medien Stuttgart.

2008

  • Bibliotheken bauen: Neue Tendenzen. Bibliothekstagung der Max-Planck-Gesellschaft, Jena.
  • Neue Raumkonzepte für Bibliotheken - Der neue DIN Fachbericht 13. Frühjahrstagung der Sektion wissenschaftliche Bibliotheken des Deutschen Bibliotheksverbands zum Thema: Raumkonzepte: Neue Anforderungen an Bibliotheken. Universitätsbibliothek Mainz.
  • Kundenbefragung strategisch nutzen – Die Philologische Bibliothek der Freien Universität Berlin 2006/07. Deutscher Bibliothekartag 2008, Mannheim.
  • 25 in 1 – Ein Bibliotheksneubauprojekt an der Freien Universität Berlin – Integration über Fächergrenzen hinweg. Deutscher Bibliothekartag 2008, Mannheim.
  • Die Bibliothek als Ziel. Vortrag im Seminar "Wie arbeitet ein Verlag" von PD Dr. Claudia Schmölders, Humboldt-Universität zu Berlin.
  • Der überarbeitete DIN Fachbericht 13: Welche Auswirkungen hat dieser auf geplante Baumaßnahmen in Bibliotheken? Fachtagung Bibliothekseinrichtung in Schönheide.

2009

  • Der Wow-Effekt. Marketingstrategien für eine wissenschaftliche Bereichsbibliothek. Universität Regensburg.
  • Lernort Bibliothek – bauen und ausstatten. Universitäts- und Landesbibliothek Düsseldorf (Kolloquium "Archiv des Wissens").
  • Neue Vermittlungsformen: Der Audioguide in der Bibliothek. Deutscher Bibliothekartag 2009, Erfurt.
  • "Die Bücher stehen in soliden Regalen und sind meine Freunde" – Einblicke in die Privatbibliothek von Johannes Rau. Stiftung Denkmalschutz Berlin.
  • Bibliothek als Raum – Anforderungen an Architektur und Gestaltung. Technische Universität Freiberg.
  • Bauen als Organisationsentwicklung. Tagung "Bauen in Bibliotheken", Technische Universität München.
  • Der neue DIN Fachbericht 13. Tagung "Bauen in Bibliotheken", Technische Universität München.

2010

  • Freihand- und Publikumsbereichs in Bibliotheken: aktuelle Trends, Universitätsbibliothek Leipzig.
  • Lernort Bibliothek – gestalten und ausstatten, Bayerischer Bibliothekstag 2010, Augsburg.
  • Read more – search less. Posterpräsentation auf der 76th IFLA General Conference and Assembly in Göteborg (Schweden).
  • Future-oriented new Library Buildings in Germany – Examples and Major Trends. Indische Nationalbibliothek, Kolkata (Indien).
  • Future-oriented new Library Buildings in Germany – Examples and Major Trends. Goethe-Institut Neu Delhi (Indien).

2011

  • Vom Kollegen zum Vorgesetzten. Weiterbildungszentrum der Freien Universität Berlin.
  • Best Practice bei Bibliotheksbau und -ausstattung. Bauhaus-Universität Weimar.
  • Leitung der Session "Secondhand, aber exzellent! – Bibliotheken bauen im Bestand." 100. Deutscher Bibliothekartag. Berlin, Estrel Convention Center.
  • Neubau des Historischen Archivs der Stadt Köln, Kunst- und Museumsbibliothek. "Montagsgespräch" des Bunds Deutscher Architekten Köln (Podiumsmitglied).
  • The Second Hand Library Building. Sustainable thinking through recycling old buildings into new libraries. 77th IFLA General Conference and Assembly, San Juan (Puerto Rico).
  • Nachhaltigkeit in Bibliotheken. Capital Library, Beijing (VR China).
  • Nachhaltigkeit in Bibliotheken. Nankai Universität, Tianjin (VR China).
  • Secondhand Library Building. Tsinghua Universität, Beijing (VR China).
  • Nachhaltigkeit in Bibliotheken. Bibliotheks Beitou, Taipeh (Taiwan).
  • Nachhaltigkeit in Bibliotheken. Pudong Library, Shanghai (VR China).
  • Bibliotheken als Arbeits- und Wissensräume für die Zukunft - Beispiele und Trends. Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle/S.
  • Bauen ohne Neubau: Bauen im Bestand als besondere Herausforderung. Tagung des Zentrums für Bibliotheks- und Informationswissenschaftliche Weiterbilding, FH Köln.
  • Ein Upgrade für die Bibliothek. - Bauen im Bestand. Festvortrag zum 50jährigen Bestehen des Neubaus der Universitätsbibliothek Stuttgart.

2012

  • Bibliotheken heute: inspirierende Räume für Gäste. Festvortrag zur Eröffnung der Stadtbibliothek Bielefeld.
  • Bibliothek als Ort. Was Bibliotheken heute bieten müssen, um als Ort bestehen zu können. Workshop der Bibliotheken der Helmholtz-Gemeinschaft.
  • Zus. mit Anita Grunst: Posterpräsentation "Ist unser Service wirklich gut? - Der BIX liefert die Fakten der Bibliothek, LibQUAL+ die Fakten der Nutzer!", Bibliothekartag Hamburg.
  • Workshop "Innovationsmanagement für Bibliotheken", Goethe-Institut Taschkent (Usbekistan).
  • Räumliche und gestalterische Anforderungen an Bibliotheken als Lehr- und Lernort zur Förderung von Informationskompetenz". ekz Bibliotheksservice, Reutlingen.
  • Posterpräsentation "Designing good library space to promote information literacy". IFLA World Library and Information Congress, Helsinki 11.-17.8.2012.
  • Die Gestaltung von Schulungsumgebungen für die Vermittlung von Informationskompetenz. Münchner Bauseminar, Technische Universität München.
  • Designing good library space to promote information literacy. 41st Annual Cconference of the International Association of School Librarianship incorporating the 16th International Forum on School Librarianship. Doha (Qatar).
  • Wissensspeicher, Oase oder Lernort - Bibliotheken im digitalen Zeitalter. Festvortrag zur Eröffnung der Ausstellung "Neugestaltung der Zentralbibliothek der LMU München". Ludwig-Maximilians-Universität München.

2013

  • Good Library Space to Promote Information Literacy. Vortrag auf dem BOBCATSSS-Kongress  "From Collections ot Connections: Turning Libraries 'Inside-Out'". Ankara (Türkei)
  • Die Gestaltung von Bibliotheksräumen als ökologische Herausforderung. wie grün sind unsere Bibliotheken? 5.Kongress Bibliothek und Information Deutschland, Leipzig.
  • Die Bibliothek als Lernort - ausstatten und gestalten. Vortrag u. Workshop. Regionale Konferenz Information & Bibliothek "Bibliotheken als Lernorte im 21.Jahrhundert". Goethe-Institut Prag.
  • Die Bibliothek als Ort im digitalen Zeitalter. XXV.Congresso brasileiro de biblioteconomia, documenção e ciéncia da informação. Florianópolis (Brasilien).
  • Die Bibliothek als Ort im digitalen Zeitalter. Goethe-Institut São Paulo (Brasilien).
  • Die Bibliothek als Ort im digitalen Zeitalter. Institut für Bibliothekswissenschaft der Universität Bahia. Salvador (Brasilien).
  • A bibliotheca e seu spaçio no mundo digital. Fundação Joaquim Nabuco. Recife (Brasilien).
  • La biblioteca como lugar (fisico) en el mundo digital: requerimientos arquitectónicos y de diseño. Biblioteca Nacional de Venezuela. Caracas (Venezuela).
Letzte Aktualisierung: 05.05.2014

News