dagg_bildstreifen

Idealismus und Idealismuskritik. Subjekt, Person, Zeit

  Idealismus und Idealismuskritik - Cover

1. Idealismus Ost und West

Wilhelm Schmidt-Biggemann (Berlin):
Die zwei Quellen des Idealismus

Tze-wan Kwan (Hongkong):
Abstract Concept Formation: Idealistic Thoughts in Archaic Chinese Script Forms

Li Wenchao (Potsdam):
Leibniz' positive Sicht auf China

Wilhelm Schmidt-Biggemann (Berlin):
Was bedeutet Idealismus in der westlichen Tradition?

Jürgen Stolzenberg:
"Was jedermann notwenig interessiert". Kants Weltbegriff der Philosophie.

Chong-Fuk Lau (Hongkong):
The Ontology of Transcendental Idealism

Cheung Chan-Fai (Hongkong):
Chinese and Western Idea of Love: A Comparative and Phenomenological Approach

Hans Feger (Berlin):
Chinesisches Denken aus der Sicht des Deutschen Idealismus. Versuch einer Annäherung

2. Subjekt und Person

Wilhelm Schmidt-Biggemann (Berlin):
Consciousness and Moral Personality in Western Tradition

Hans Feger (Berlin):
Die Anwendung des kategorischen Imperativs. über die praktische Notwendigkeit des kategorischen Imperativs als einem Selbsterhaltungsgesetz der Freiheit

Heiner F. Klemme (Mainz):
Praktische Identität und Willensschwäche in kantischer Perspektive

Jürgen Stolzenberg (Halle):
Kant und Fichte über Autonomie

Jürgen Stolzenberg (Halle):
Hegels Kritik der Aufklärung

Wilhelm Schmidt-Biggemann (Berlin):
Hegel und Heidegger

Yangzhou Deng (Hongkong):
Aesthetic Ideality vs. Ontological Temporality: Kant and Heidegger's Approaches to Artistic Meaning

Hans Feger (Berlin):
Die Wiederholung. Kierkegaards Kritik an Hegel

Tze-wan Kwan (Hongkong):
Subjekt und Person: Zwei Selbst-Bilder des modernen Menschen in kulturübergreifender Perspektive

Heiner F. Klemme (Mainz):
Kant's hidden antinomy of pure practical reason in the Metaphysics of Morals

3. Zeit und Existenz

Jürgen Stolzenberg (Halle):
Zeit und Subjektivität. Aristotle, Plotinus, Augustinus, Heidegger

Chong-Fuk Lau (Hongkong):
Thought and Existence: Remarks on Descartes and Kant

Manfred Baum (Wuppertal):
Zeit und Erkenntnis in Kants erster Kritik

Tze-wan Kwan (Hongkong):
Heidegger's Schematism of Life and its Kantian Inheritance

Jürgen Stolzenberg (Halle):
Personalitas Moralis. über Heideggers Kritik an Kants Theorie des moralischen Bewußtseins

Po-Shan Leung (Hongkong):
Heideggerian Existence after Being and Time: in the Nameless

Wang Ge (Peking):
über das Ereignis bei Heidegger

Deng Zhang (Berlin):
Angst als Gefühl bei Kierkegaard

Zhihua Yao (Hongkong):
Historicity in Buddhism and Christianity

Hans Feger (Berlin):
Narratives Verstehen der Zeit bei Sören Kierkegaard und Paul Ricoeur