Publications 2010

Univ.-Prof. Dr. Klaus Siebenhaar

Publications

  • Schriftenreihe „Mobiles Breitband & Digitale Öffentlichkeiten“ (mit Bernd Holznagel), Bd. 1: Bernd Sörries: Verpasste Chancen und zukünftige Handlungsoptionen im Mobilfunk; Bd. 2: Torsten J. Gerpott, Bernd Holznagel: Flexibilisierung der Frequenznutzung. Ökonomische und juristische Analysen, beide Berlin 2010.

Prof. Ernst Elitz

  • Leadership – Die neue Sehnsucht nach Führung und strategischer Kompetenz. Diskussion, in Klaus Siebenhaar (Hrsg.): Leadership. Vom Führen in modernen Zeiten, Berlin 2010, S. 87-111.

  • Repräsentativität und Kompetenz. Das duale System benötigt eine gemeinsame Evaluation, in: Die Politische Meinung, März 2010.

  • WDR als Kulturakteur. Eine Studie des Deutschen Kulturrates im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks, in: politik und kultur. März/April 2010.

  • Der journalistische Kern. Warum Redaktionen Rechercheaufträge nicht an externe Dienstleister vergeben dürfen, in: Berliner Zeitung, 49/2010.

  • Zwischen Vernichtung und „weiter so“. Die Berliner Presse vor 65 Jahren - Noch in den letzten Kriegstagen ratterten in der Hauptstadt die Druckmaschinen für den Sieg, in: Der Tagesspiegel, 21.4.2010.

  • Kultur 2020 – Kunstpolitik für Baden-Württemberg. Empfehlungen des Kunstbeirats der Landesregierung Baden-Württemberg. Vorsitz Prof. Ernst Elitz. Hrsg. Staatsregierung Baden-Württemberg, Stuttgart 2010.

  • Experten-Rat für die Kunstpolitik in Zeiten der Krise. Der Landeskunstbeirat Baden-Württemberg legt seine Empfehlungen vor, in: politik und kultur, Januar/Februar 2010.

  • Echtheit statt Echtzeit. In: Wozu noch Journalismus? Wie das Internet einen Beruf verändert, hrsg. von Stephan Weichert u.a., Göttingen 2010.

  • Abschreckung oder Aufklärung? Ethische Perspektiven der Darstellung von Gewalt in den Medien, in: Communicatio Socialis, 3/2010.

  • Leif Kramp/Stephan Weichert, „Die Meinungsmacher. Über die Verwahrlosung des Hauptstadtjournalismus“, in: Communicatio Socialis, 3/2010.

  • Besser sehen in der ersten Reihe. Eine unabhängige Stiftung Medientest könnte für mehr Qualität in den Programmen von ARD und ZDF sorgen, in: Berliner Zeitung/Frankfurter Rundschau, 23.9.2010.

  • Berlins Medien geben den Takt vor – Marktplatz politischer Nachrichten, in: 65 Jahre Der Tagesspiegel. Jubiläumsausgabe, 27.9.2010.

  • Rausnehmen, abstauben, umsetzen! Die Stiftung Medientest, in: epd medien, 27.9.2010 (Vorabdruck aus: Vom Bau des digitalen Hauses – Festschrift für Norbert Schneider).

  • Ihr da oben, Ihr Rest da unten. Adenauer-Höflinge, im Höhenrausch mit der Macht, dann politically correct – wo stehen die Journalisten? In: Der Tagesspiegel, 8.10.2010.

  • Ernst Elitz/Bernhard Schneider: Weltgeschichte auf Karaoke-Niveau. Der Flughafen Tempelhof als historisches Denkmal, in: Der Tagesspiegel 13.10.2010.

  • Bacchantische Freuden, verderbliches Spiel – Was die öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten und ihre Aufsichtsgremien zu leisten haben, in: Trend – Zeitschrift für soziale Marktwirtschaft, 123/2010.

  • Abregen, anpacken! In: Sarrazin – eine deutsche Debatte, München 2010.

  • Stiftung Medienqualität: Der Vergleich ist die Mutter der  Bewertung, in: Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht (ITM) an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster  (Hrsg.): Vom Bau des digitalen Hauses. Festschrift für Norbert Schneider, Berlin 2010.

  • Das Erste und das liebe Vieh. Alles App oder was? Heute läuft die 1o.ooo. Ausgabe der Tagesthemen in der ARD, in: Berliner Zeitung, 7.12.2010.

  • Glaubwürdigkeit als Markenkern, in: Qualität unter Druck. Journalismus im Internetzeitalter, hrsg. von Michael Schröder, Axel Schwanebeck, Baden-Baden 2011.

  • Glaubwürdigkeit als wichtigstes Qualitätsmerkmal, in: Print&more 4/2010.

  • Echtzeit ist nicht Echtheit, in: Die politische Meinung. Dezember 2010.

  • Dein Nachbar in Afghanistan. Warum Bilder über Opfer eines Amoklaufs noch immer mehr verstören als die Toten eines fernen Krieges, in: Der Der Tagesspiegel, 21.12.2010.

  • Die Stimme der Kritik im Stakkato der Weltstadt. Zum 20. Todestag des Theaterkritikers Friedrich Luft, in: Berliner Morgenpost, 23.12.2010.

  • Sarrazins Buch war ein klärendes Gewitter, in: BILD. Das Jahrbuch 2010, Berlin 2010.

  • Kultur 2020 – Kunstpolitik für Baden-Württemberg. Empfehlungen des Kunstbeirats der Landesregierung Baden-Württemberg. Vorsitz Prof. Ernst Elitz. Hrsg. Staatsregierung Baden-Württemberg. Stuttgart 2010.