FSGS Selections 2018

ProjektstipendiatInnen 2018 (von links nach rechts: Laurel Braddock, Florian Remele, Sima-Isabell Reinisch, Pavlos Dimitriadis, Pia Vogel)
Image Credit: FSGS

Congratulations to the successful applicants 2018

Project scholars

  • Laurel Braddock (AVL): Queer Characters And Ubuntu Philosophy In Post-Apartheid South African Literature
  • Pavlos Dimitriadis (AVL): Die (Er-)Findung des Menschen: Das Findelkind in der deutschsprachigen, englischen und französischen Literatur des 18. und 19. Jahrhunderts
  • Hanan Natour (Arabistik): Nation und Identität im postkolonialen tunesischen Roman
  • Sima-Isabell Reinisch (AVL): La bibliothèque imaginaire: Unescos Collection d´oeuvres représentatives
  • Florian Remele (Germanistik): Pluralisierung arthurischen Erzählens. Zur Gattungsgeschichte des deutschsprachigen Artusromans im 13. Jahrhundert
  • Pia Vogel (AVL): Kollektives Engagement - das Parlement international des écrivains und die Suche nach neuen Formen der literarischen Intervention

Ph.D. positions

  • Barbara Bausch (Germanistik): Die Störung als Erscheinung des Realen. Poetologie der Störung bei Ror Wolf
  • Jennifer Gasch (Germanistik): Kleine Form, Feuilleton und Geschlecht zur Zeit der Weimarer Republik
  • Maximilian Gilleßen (AVL): Die Inventarisierung des Wunderbaren - Parodie und Zitat im Werk Raymond Roussels
  • Marie Helen Klaiber (Germanistik): Theorien des Krieges im Werk Martin Opitz'
  • Antonia Murath (Germanistik): Mittelalterliche Cyborgs, Bildträgerinnen, Plot-Maschinen: Figur-Ding-Beziehungen in Constance-Erzählungen und im Floreroman
  • Mette Biil Sørensen (Germanistik): Materielle Übersetzung - Konzipierung eines Begriffs zur Übertragung zeitgenössischer Foto-Texte aus literaturwissenschaftlicher und verlagspolitischer Sicht
  • Damla Yeşil(AVL): A Comparative Analysis of Poetry Utilised as An Expression of Resistanc

Selection committee

The selection committee decides in a multi-step process on the admission to the Graduate School and on the award of scholarships. The committee is appointed by the board.

  • Members of the selection committee are:

  • Jutta Müller-Tamm (Direktorin / Germanistik)
  • Andrew James Johnston (stellv. Direktor / Anglistik)
  • Anne Eusterschulte (Vorstand / Philosophie)
  • Susanne Frank (Vorstand / Slawistik / HU)
  • Michael Gamper (Vorstand  /AVL)
  • Irmela Krüger-Fürhoff (Prof. FSGS / Germanistik)
  • Beatrice Gründler (Arabistik)
  • Cordula Lemke (Prof. FSGS / Anglistik)
  • Claudia Olk (AVL)
  • Ulrike Schneider (Romanistik) / Anita Traninger (Romanistik)
  • Georg Witte (Slawistik / AVL)
Department of Philosophy and Humanities
GeschKultLogoEngl
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau