bildstreifen_rostlaube1

Monatliche Vorschau auf die Termine am
Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
der Freien Universität Berlin

 

Juli 2012

 

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Studierende,

anbei erhalten Sie die Vorschau auf die Termine an unserem Fachbereich. Die aktuelle Version eines Termins finden Sie immer online auf der Terminseite des Fachbereichs.

Außerdem finden Sie dort die Rubrik "Lesungen" mit vielen interessanten Ankündigungen (auch von Mitgliedern unseres Fachbereichs) in Berlin und im nahen Umland.

Unter der Rubrik "Interessantes außerhalb" sind Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Berliner Universitäten angekündigt und die Links auf

  • das Center for Area Studies (FU Berlin)
  • das Einstein Forums Potsdam.
  • das Wissenschaftskolleg zu Berlin
  • das Zentrum für Literatur- und Kulturforschung
  • das Literaturhaus Berlin
  • das Haus der Kulturen der Welt
  • die Akademie der Künste

Die nächste Terminvorschau erhalten Sie im Oktober 2012 (es sei denn, es finden Termine in der vorlesungsfreien Zeit statt)
(Redaktionsschluss für die Oktober-Ausgabe: 26.09.2012).

 

Mit den besten Grüßen

Barbara Koehler
Fachbereichsverwaltung des FB Philosophie und Geisteswissenschaften
E-Mail: koehler@geisteswissenschaften.fu-berlin.de



Falls Ihnen die Terminvorschau nicht zusagen sollte, können Sie sie jederzeit unter
http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/terminvorschau/index.html
abbestellen.

DAS ABONNEMENT DES NEWSLETTERS DES FACHBEREICHS BLEIBT DAVON UNBERÜHRT


 

 

TERMINE

 

Dr. habil. Walter Fanta: Notizen und Entwürfe: Robert Musil im Lichte der aktuellen Schreibprozessforschung

  • Gastvortrag von Dr. Walter Fanta (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt) am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin

02.07.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Rost-/Silberlaube, Raum JK 28/208, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Zum Seitenanfang


Prof. Dr. Anselm Haverkamp: Paradigma, Metapher, Äquivalenz: Poetik nach Aristoteles

03.07.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Raum L 113, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Zum Seitenanfang


Prof. Dr. Veena Das: Remembering as Recreating or the Afterlife of Violence

  • Im Rahmen der öffentlichen Vortragsreihe Talking Emotion des Clusters Languages of Emotion:
    Herausragende Forscherpersönlichkeiten sprechen über zentrale emotionswissenschaftliche Fragen
  • Moderation: Birgitt Röttger-Rössler

04.07.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, (Rostlaube) Hörsaal 1b, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Zum Seitenanfang


Prof. Dr. Horst Bredekamp: Kunstgeschichte und neue Anthropologie

  • Im Rahmen der Berlin-Potsdamer Vortragsreihe "Perspektiven der Bildforschung"
    Eine Vorlesungsreihe, die von sechs Forschungsprojekten aus Berlin und Potsdam ausgerichtet wird.

04.07.2012, 19:00 Uhr, c.t.

Ort: Aktionsraum, Hamburger Bahnhof, Invalidenstr. 50-51, 10557 Berlin

Zum Seitenanfang


Peter Szondi-Vortrag 2012
Prof. Dr. Inka Mülder-Bach (München): Musils Musen

  • Im Anschluss an den Vortrag findet das AVL-Sommerfest statt

05.07.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Hörsaal 1a, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Zum Seitenanfang


PD Dr. Gunnar Hindrichs: Das Paradigma des musikalischen Kunstwerks

05.07.2012, 18:15 Uhr, c.t.

Ort: Hörsaal des Instituts für Theaterwissenschaft, Grunewaldstr. 35, 12165 Berlin

Zum Seitenanfang


Kolloquium: Colloque international Louis-Ferdinand Céline „Céline et l’Allemagne“

06.07.2012, 10:00 Uhr - 08.07.2012, 18:00 Uhr

Ort: Seminarraum des Frankreich-Zentrums der Freien Universität Berlin, Rheinbabenallee 49, 14199 Berlin

Zum Seitenanfang


Workshop "Politics and Emancipation: Rethinking Subjectivity, Power and Change"

  • Concept and organization: Susanne Lettow, Visiting Professor for Social and Political Philosophy of Gender Relations,
    Institut für Philosophie, Freie Universität Berlin

06.07.2012, 10:00 - 17:00 Uhr, c.t.

Zum Seitenanfang


Prof. Dr. Andrea Allerkamp (Europa-Universität Viadrina)

„Es bleibt ein Rest“- Walter Benjamins Versuch einer Überschreitung des Surrealismus.

Achtung: Vortrag entfällt!

06.07.2012, 18:00 - 20:00 Uhr, c.t.

Ort: Seminarraum des Frankreich-Zentrums der Freien Universität Berlin, Rheinbabenallee 49, 14199 Berlin

Zum Seitenanfang


Prof. Dr. Moritz Baßler: "Die Unendlichkeit realistischen Erzählens"

10.07.2012, 18:00 Uhr, c.t.

Ort: Freie Universität Berlin, Raum L 113, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

Zum Seitenanfang


PD Dr. Jörg Trempler: "Historische Anthropologie der Bilder"

  • Im Rahmen der Berlin-Potsdamer Vortragsreihe "Perspektiven der Bildforschung"
    Eine Vorlesungsreihe, die von sechs Forschungsprojekten aus Berlin und Potsdam ausgerichtet wird.

11.07.2012, 19:00 Uhr, c.t.

Ort: Aktionsraum, Hambuger Bahnhof, Invalidenstr. 50-51, 10557 Berlin

Zum Seitenanfang


Podiumsdiskussion: "Über das Ein-/Aus-/Umsetzen von Paradigmen im Theater"

12.07.2012

Ort: Roter Salon, Volksbühne Berlin, Rosa-Luxemburg-Platz, 10178 Berlin

Zum Seitenanfang